15. April 2013

Neue Veröffentlichungen zum Thema Taubblindheit

Heute ist auf YouTube eine ausführliche Dokumentation erschienen, Sie zeigt die vielen schwerwiegenden Barrieren taubblinder und hörsehbehinderter Menschen in unserer Gesellschaft. Dahinter kann man nur erahnen, wie es den vielen taubblinden Menschen geht, die den Weg in die Gesellschaft nicht mehr finden. Mangels Unterstützung und qualifizierter Taubblindenassistenz ist die Isolation für sehr viele Betroffene harte Realität. So heißt der Film denn auch "Taubblinde in der Isolationshaft?". Der Film wurde mit Hilfe von Aktion Mensch finanziert und ist barrierefrei angelegt. Er ist mit Sprecherton, Audiodeskription, Gebärdenspracheinblendung und als PDF hinterlegt. Seht, hört, lest selbst:

Link zum Film auf YouTube: http://www.youtube.com/watch?v=ope7pqWNS6M

Außerdem hat das Handelsblatt diese Woche von einem spannenden Projekt in den USA berichtet. Dort werden hörsehbehinderte und taubblinde Menschen gezielt mit Kommunikationstechnik versorgt. Das Projekt wird mit viel Geld unterstützt und ist hochinteressant auch als Vorbild für Deutschland.

Link zu dem Bericht im Handelsblatt:http://www.handelsblatt.com/technologie/das-technologie-update/healthcare/digitale-blindenschrift-wie-taubblinde-das-internet-entdecken/9740806.html

Setzten wir uns weiter dafür ein, dass die Barrieren für taubblinde Menschen in Deutschland abgebaut und Teilhabe ermöglicht wird. Es ist noch viel zu tun.

 

Suche

Wer ist online?

Wir haben 66 Gäste online

Stil / Schrift