10.11.2014

Wolfgang Biermanski im Gespräch mit Verena Bentele

Wolfgang Bentele a

Der taubblinde und in der SPD engagierte Wolfgang Biermanski traf am 29. Oktober auf Verena Bentele. Er berichtet selbst. Unten ist ein Link zu seinem Bericht der Begegnung.
Noch vor wenigen Jahren wäre eine solche Begegnung undenkbar gewesen. Aktive Interessensvertretung ist ohne geeignete Unterstützung unmöglich, wenn durch eine Hörsehbehinderung oder Taubblindheit Mobilität und Kommunikation stark eingeschränkt sind. Dank qualifizierter Taubblindenassistenz sind die Möglichkeiten zumindest in NRW nun besser. Wir stehen am Anfang und hoffen, dass schnell wirksame Unterstützungsstrukturen für taubblinde Menschen entstehen. Der Anspruch auf qualifizierte Assistenz ist nur eine der dringend erforderlichen Unterstützungsleistungen.

Link zur Meldung

 

Suche

Wer ist online?

Wir haben 55 Gäste online

Stil / Schrift