13.12.2014

Stiftung mit dem Preis "Ein Herz für Taubblinde" ausgezeichnet

2014 11-preisverleihung-gftb-dsc02683web

Im November wurden die REHA-Abteilung des Deutschen Taubblindenwerks in Hannover (im Bild links Karlheinz Jacobs, der Leiter der Abteilung) und Irmgard Reichstein von der Stiftung taubblind leben (im Bild rechts) von Sven Fiedler (Mitte) am Ende der Tagung des Gemeinsamen Fachausschusses taubblind/hörsehbehindert mit dem Preis "Ein Herz für Taubblinde" ausgezeichnet. Sven Fiedler ist selbst taubblind, er organisiert und leitet die Taubblinden-Info, ein Informationsportal für taubblinde Menschen.
(Link:http://www.tbl-info.org/beratung/sozial.html)

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und werden den Pokal gut hüten! Es handelt sich um ein von Sven Fiedler selbstgeschnitztes Kunstwerk mit Ohr und Auge:

img 1511web

 

Suche

Wer ist online?

Wir haben 44 Gäste online

Stil / Schrift