Die Unterstützung der Unterschriftenaktion wächst von Woche zu Woche

Zahlreiche Verbände unterstützen die Unterschriftenaktion der Stiftung taubblind leben für die Einführung eines Merkzeichens Tbl. Ziel ist die Anerkennung der Taubblindheit als Behinderung eigener Art in Verbindung mit einem barierrefreien Zugang zu den notwendigen Hilfsmitteln, Schulungen und Assistenzleistungen. Wir freuen uns, dass viele Verbände und Vereine diese Unterschriftenaktion in ihren Zeitschriften und Internetauftritten veröffentlichen. Hierzu zählen die Bundesarbeitsgemeinschaft der Taubblinden BAT e.V., der Paritätische Wohlfahrtsverband, der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband DBSV e.V., der Bundesverband evangelischer Behindertenhilfe, die Behindertenseelsorge im Erzbistum Freiburg, das Hörgeschädigtenzentrum Bodensee-Allgäu-Oberschwaben e.v., der Taubenschlag- das Portal für Gehörlose und Schwerhörige.

Unterstützen auch Sie uns, damit wir im nächsten Jahr Verbesserungen durchsetzen können!

Meldung vom 21.12.2010

 

Suche

Wer ist online?

Wir haben 15 Gäste online

Stil / Schrift